Suchen: Suche starten
Fotos zur Veranstaltung Skifahren in der Morgendämmerung | © Foto: Magico Veneto

Skifahren in der Morgendämmerung

Cortina

Veranstaltung

Gaumenfreuden, Schnee und Skifahren und noch dazu den Sonnenaufgang im UNESCO-Weltnaturerbe Dolomiten vom höchsten Gipfel in Cortina, der Tofana di Mezzo, erleben. Bis zum 30. März ermöglicht der Betreiber der Seilbahn Freccia del Cielo in Cortina d’Ampezzo ein unvergessliches Erlebnis: Nachtfahrt mit der Seilbahn, Frühstück auf der Alm, Skiabfahrt in der Morgendämmerung, Ankunft in Ra Valles pünktlich zum Sonnenaufgang, um einem neuen Tag aus 2.470 Höhe entgegenzublicken und anschließend Special Freccia Brunch.

Programm
Bergfahrt mit der Seilbahn und kleines Frühstück auf der Alm Ab 7.30 Uhr: Öffnung der Pisten bis ins Tal. Skifahrer mit Skipass können beliebig lange Skifahren. Zur selben Zeit nimmt die Seilbahn ihren Betrieb auf Von 9 bis 10 Uhr: Brunch

Teilnahmegebühr: 35€

Facebook
Twitter
Google+
X Diese Seite benutzt Cookies sowohl eigene als auch solche von Dritten, um Ihr Surferlebnis nach Ihren Vorzügen zu verbessern. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen oder diesen Banner schliessen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Für weitere Informationen Privacy e Cookie Policy